BUNTE LEUCHTELEMENTE

Überall sieht man bunte Lichter leuchten… Gerade auf Festivals im Sommer, auf dem Jahrmarkt oder zur Weihnachtszeit werden diese leuchtenden Spielzeuge besonders häufig angeboten. Ihr müsst nur noch das Potenzial dieser Spielzeuge erkennen. Manche taugen mehr, andere taugen weniger. Hier zeige ich euch eine kleine Auswahl…

Was ist mit „Bunte Leuchtelemente“ gemeint?

Hierrunter verstehe ich alles, was man so an „Ramsch“ kaufen kann, was in irgendeiner Form Licht bringt. Ein paar Beispiele sind hier zu sehen:

Hier seht ihr ein LED-Leuchtstäbchen, LED-Schnürsenkel und einen LED-Schaumstoffschläger…

IMG_2899IMG_2897

Und hier haben wir eine Leuchtkugel, ein Laserschwert, einen Zauberstab, einen Photonenstab und einen Sicherheitsstick…

IMG_5108c  IMG_5110c

Auch ein Glasfaserleuchtstab kann lustige Effekte mit sich bringen:

IMG_5130cIMG_5131c

Wo kann ich solche Leuchtelemente kaufen?

Das ist etwas, was ihr fast überall bekommt und das auch das ganze Jahr über. Schaut mal in 1€-Shops, in Elektrofachmärkten, auf Volksfesten oder auch im Supermarkt… Im Internet kann man ebenfalls eine Menge bestellen, was allerdings den Nachteil mit sich bringt, dass man vorher nicht sieht, wie hell die einzelnen Teile leuchten. Das ist das Einzige, was ihr beachten solltet. Umso heller, umso besser eignet es sich für unsere Zwecke.

Wie teuer sind diese Leuchtelemente?

Die auf dem Bild gezeigten Objekte haben alle kaum etwas gekostet. Der grüne Stab ist teilweise im Internet sogar im 3er-Pack für 1 € erhältlich. Diese „Kabel“ sind Schnürsenkel, die ebenfalls 1 € gekostet haben und der große Schaumstoffstab lag auch bei 1 € und stammt aus dem Internet. Der Stab braucht hier neue Batterien, dann ist er wieder einsetzbar (er ist eigentlich auch was heller). Ich zeige euch bei den verschiedenen Techniken wofür und wie man die Elemente einsetzen kann.

Wann kann man sie einsetzen?

Diese Leuchtmittel kann man je nach Helligkeit eigentlich in jeder dunklen Umgebung einsetzen. Umso stärker die Leuchtkraft, umso mehr Umgebungslicht ist unproblematisch. Da müsst ihr dann einfach selbst mal schauen. Zweckmäßig eigenen sich gerade solche Teile auch zum malen von bestimmten Figuren oder Namen oder um eine Grundlage ins Bild zu bringen….