KONTUREN

Konturen nachzumalen ist natürlich auch eine super Gestaltungsmöglichkeit. Und es ist ganz leicht. Ihr sucht euch einfach ein zum Objekt passendes Leuchtmittel aus und malt mit diesem die Kontur nach.

Dabei gibt es nur folgende Kleinigkeiten zu beachten:

Wenn ihr zwischendurch absetzen müsst, solltet ihr die Kamera dann auch abdecken. Wenn ihr z.B. mit einer Wunderkerze viele Konturen nachmalen wollt, dann braucht ihr vielleicht auch mehr als eine Wunderkerze. Ist die eine ausgebrannt, deckt ihr also die Kamera mit einem dunklen lichtdichten Tuch ab (Abdeckphase) und zündet eine neue an und haltet sie dahin, wo ihr aufgehört habt, nehmt das Tuch wieder von der Kamera weg und malt weiter. Gleiches gilt an Übergängen, wo kein Licht hin soll. Dazu könnt ihr auch ganz explizit z.B. Techniken Nr. 3 nochmal lesen. Das ganze funktioniert eigentlich mit fast allen Leuchtmitteln…

Natürlich habt ihr da mega viele Möglichkeiten mit. Ob ihr nun einen Schuh nachmalt zuhause, z.B. mit einer einzelnen LED, wie hier:

IMG_3644fc (Custom)

Der Schuh wirkt so, als würde er leuchten.

Oder z.B. die Konturen eures Autos (hier aber vorsichtig mit Wunderkerzen oder Feuer wegen dem Lack) oder aber Mauern von Gebäuden, wie an dieser Stelle:

IMG_2824c

Das ist zwar nur ein Element in dem Bild, aber ein Hauptelement.

Dieses Bierglas hier hab ich einfach mal mit Lichtbier gefüllt Natürlich auch noch eine Alternative, etwas auszumalen.

IMG_3660fc

Dafür hab ich übrigens einfach eine LED an ein Band gemacht und diese im Glas hin und her geschwungen und im oberen Teil dann eben eine weiße LED verwendet

Auch eine Möglichkeit ist, mit einem Tool wie hier im Landschaftspark einfach mal den Türrahmen nachmalen…
IMG_4066

Das Tool erkläre ich euch in einem anderen Beitrag irgendwann auch noch… Bisher ist dieser noch nicht online. Ich werde diesen später hier verlinken.

Es bietet einem auf jeden Fall zahlreiche Möglichkeiten einfache Objekte einfach besonders aussehen zu lassen und ist natürlich besonders gut für schlechtes Wetter und zuhause geeignet. Da hat man Ruhe, es ist warm, man kann es auch tagsüber dunkel werden lassen und man sieht vielleicht vorhandene Dinge in einem neuen Licht. Und das im wahrsten Sinne des Wortes

Also viel Spaß beim nachmachen!