FEUERWERK

Hier gibt es ein paar kleine Infos zum Thema Feuerwerk. Ich greife ausschließlich auf Klasse I-Feuerwerk zurück. Für weitere Infos einfach weiterlesen…

Was ist gemeint mit Feuerwerk?

Ob richtige Raketen oder generell ein echtes Feuerwerk oder nur kleines Kinderfeuerwerk (Silberringe, fliegende Bienen, usw.)… Schön Aussehen kann alles und es gehört indirekt auch zum Lightpainting, da man es als gestalterisches Element nutzen kann. Öffentliche Veranstaltungen sind da sicherlich auch interessant. Für einige Tools kann man aber eben super Klasse I – Feuerwerk verwenden. Da gibt es ein paar Dinge mit tollen Effekten…

IMG_5112c

Wo kann ich dieses kaufen?

Dass es Klasse II – Feuerwerk nur zu Silvester gibt brauche ich euch ja nicht erzählen. Das Klasse I -Feuerwerk findet man jedoch ganzjährig. Aber es wird unterjährig generell eher selten angeboten. Auf Amazon findet man immer mal was. Achtet nur unbedingt darauf, dass das angebotene Feuerwerk BAM-geprüft ist bzw. aus Deutschland kommt. Importe aus dem Ausland sind strafbar! Es gibt auch spezielle Shops, die das verkaufen. Allerdings erwarten die bei manchen Dingen auch eine Ausnahmegenehmigung der Stadt. Für besondere (!) Anlässe kann man sich diese nämlich holen.

Wie teuer ist das?

Die Preise sind recht hoch. Kleinpackungen bekommt man aber schon für unter 1 €. Nach oben hin gibt es keine Grenzen.

Wann kann man es einsetzen?

Hier solltet ihr unbedingt die rechtlichen Rahmenbedingungen beachten. Dazu habe ich inzwischen einen detaillierten Beitrag geschrieben, den ihr euch dann gern durchlesen könnt.

Wie oben bereits beschrieben kann man Feuerwerk grundsätzlich aber super in gewisse Tools integrieren. Werdet ihr sicher auf dem ein oder anderen Foto wieder finden.

Es werden bald ein paar Beiträge folgen, in denen ich dann einzelne Elemente vorstelle, zeige, wie sie später auf einem Bild wirken und wie diese an Tools angewendet werden.