BLINKY TILES

Eigene Konstruktionen sind immer cool, aber wenn man gleich passende Technik und Teile geliefert bekommt, der man einen individuellen Touch verleihen kann, ist es doch umso schöner 🙂

Was sind Blinky Tiles?

Blinky Tiles sind LEDs auf einer besonders praktisch geformten Platine. Es handelt sich dabei um digitale LEDs, die einzeln angesteuert werden können. Eine vorprogrammierte Steuereinheit und Kabel sind natürlich dabei. Das ganze erfordert eigentlich nur Fertigkeiten im Löten. Alles andere ist schon für euch bedacht.

Blinkytile Blinkytile

Wo kann ich Blinky Tiles kaufen?

Geht einfach auf diese Seite. Dort könnt ihr Blinkytiles direkt bestellen, bekommt aber auch die Infos, von wem diese noch vertrieben werden. Empfehlenswert ist es, zunächst mit dem Starterkit zu beginnen und euch erstmal an den Teilen zu versuchen. Man kann daraus auf jeden Fall eine Menge basteln. Und der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Wie teuer sind Blinky Tiles?

Nicht günstig, das sei von vorn herein gesagt. Ihr zahlt für ein paar LEDs hier 50 €. Aber es lohnt sich, wenn man bedenkt, was man damit alles anstellen kann…

Wann kann man sie einsetzen?

Ich habe zunächst den einfachen Ball gebaut, aber es gibt auch eine Menge anderer Formen.

Ich werde darauf in einem Technik-Tutorial dann näher eingehen. Da durch die beiliegende Diffusoren und die unterschiedlichen Möglichkeiten der Kontruktion etliche Einsatzmöglichkeiten ergeben, will ich euch da gar nicht so viel zu erzählen. Sie lassen sich z.B. auf einer Scheibe oder einem UFO anbringen…  Probiert es einfach mal. Ich werde auf jeden Fall bald ein Tutorial erstellen, wie ich die Teile einsetze.